Zum Hauptinhalt springen

Thema: Kasperle und seine Freunde (2144-mal gelesen)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Kasperle und seine Freunde
Kasperle und seine Freunde



Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 1
Hallo Ihr Lieben  :lieb:



Meine Mutter hat vor vielen Jahren einen Handarbeitskreis der Frauengemeinschaft unserer Kirchengemeinde geleitet.

Von ihr habe ich die Grundanleitungen folgender Handspielpuppen für Kinder bekommen.
Da ich meine Mutter bei dieser Arbeit unterstützt habe,
ich habe viele ihrer Puppen angefertigt, und mir auch neue Figuren ausgedacht,
habe ich die Figuren immer mehr abgeändert und verbessert.

Sie wurden an Sommerfesten verkauft.

Ich weiß nicht, wieviele dieser Puppen ich schon gehäkelt habe,
und nach meinen eigenen Kindern wurden die lieben Kleinen der ganzen Verwandtschaft und Bekanntschaft mit diesen Puppen von mir beschenkt.

Das Grundmuster habe ich im Laufe der Zeit immer mehr abgeändert
und nach meinen eigenen Vorstellungen verändert.
Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 2
Die Großmutter:
Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 3
Der Räuber:
Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 4
Der Polizist:
Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 5
Und Schnappi, das Krokodil, das bei den Kindern immer sehr beliebt ist:
Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 6
Nun, da ich selbst Enkelkinder habe, habe ich mich wieder an die Kasperles erinnert,
und wieder begonnen, neue Puppen zu häkeln.
Dabei achte ich darauf, dass sich die Figuren voneinender unterscheiden,
damit es keinen Streit gibt.
Auch habe ich die Figuren etwas anders gekleidet als die Urmodelle.


Angefangen habe ich natürlich mit dem Kasperle,
dem ich nach eigener Phantasie Beine verpaßt habe,
denn der Kasper soll als Hauptfigur Beine besitzen.




Die beiden Kasperles sind fertig und schon verschenkt,

Zwei Seppels sind in Arbeit.
Liebe Grüße
Rita  :wink:

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 7
 :wink:

Hallo Rita,

da warst Du aber fleißig gewesen.

Sehe ich das richtig - ich denke ja, in alle Figuren können die Kids ihre Finger
rein tun und bewegen?

Beim Krokodil das Maul-sagt man doch so- auch auf und zu machen?
Den Kopf hast Du diesen voll ausgestopft oder ein Röhrchen(mir fällt da gerade kein
anderer Begriff zu ein) für die Fingerchen gelassen?

Die Brille und die Frisur von der Oma -ist Dir super gelungen.

Mir gefallen alle Figuren - echt Klasse.
Liebe Grüße

Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 8
Hallo Rita,  :wink:

Da werden sich deine Enkelkinder freuen, wenn Oma so etwas schönes mitbringt! :hupf:  :hupf:

Schön sind die Figuren geworden. Man kann richtig sehen was sie bedeuten.

Räuber oder Polizist. Kein verwechslung möglich.

Schön, Rita!


Re: Kasperle und seine Freunde
Antwort Nr. 9
Huhu ,  :kasperbox:

Dieser Beitrag ist ein kleiner Tip  :ja: für unser Schnupperforum,
eine genaue Anleitung  :narr2: findet Ihr hier:


http://puppenstubenforum.de/elk/index.php?topic=3463.msg38132#msg38132
Liebe Grüße
Rita  :wink: