Zum Hauptinhalt springen

Thema: Deine Daten im Internet (1012-mal gelesen)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Deine Daten im Internet
Hallo, liebe Gäste und Mitglieder! :huhu:

Dein Computer :pc: teilt jeder Website, die du besuchst, bestimmte Daten mit. Auf allen Servern werden beispielsweise deine IP, dein Host und dein Browser erkannt und gegebenenfalls auch gespeichert. Diese Daten von deinem PC benötigt ein Server, damit er "weiß", wohin er seine Daten schicken soll.

In der Puppenstube wird den Admins dein Host und deine IP angezeigt und jedesmal automatisch gespeichert, wenn du online bist. :freu1: Damit hast du hier eine Identität, die von unserem System wiedererkannt wird. Dadurch kann z.B. verhindert werden, dass jemand deinen Account mißbraucht. Die Browser-Erkennung dient beispielsweise dazu, automatisch Darstellungsfehler in deinem Browser zu beheben.

Deine Daten sind in der Puppenstube natürlich geschützt. :ja:

:fr: Zur Beruhigung: Es ist nicht möglich, über diese Daten herauszufinden, wie du heißt oder wo du wohnst. :freu1: IPs werden dynamisch vergeben, sie ändern sich auch ständig; und so sind keine Rückschlüsse auf deine Person möglich.

Nur dein Internetprovider hat genaue Aufzeichnungen darüber, wann du wo mit welcher IP online warst. Diese Daten darf er nicht ohne maßgebliche Gründe weitergeben.

Im Fall von illegalen Aktivitäten und Verbrechen :knast: muß er die gespeicherten Daten aber den Ermittlungsbehörden zur Verfügung stellen.
:zw: Viele Grüße vom Hausmeister :hut: